Spenden!
Header
«

 „Lachend, lachend, kommt der Sommer über das Feld“

    

„Lachend, lachend, kommt der Sommer über das Feld“ –    mit diesem Kanon zogen beim diesjähigen Sommerfest Groß und Klein in den Garten des Waldorfkindergartens ein. Neben den Kindergartenkindern, die mit wunderschönen Blumenkränzen oder Zwergenhüten zum Fest gekommen waren, ließen sich auch die Geschwister, Eltern, Großeltern, Freunde und Interessierte das Sommerfest in der Badstraße nicht entgehen.

Nach dem gemeinsamen Tanz, der von Gitarren-, Geigen- und Akkordeonklängen sowie Perkussion begleitet wurde, und einer kurzen Begrüßungsrede gab es für die Kinder allerlei zu entdecken:  Geschicklichkeitsspiele am neuen Klettergerüst, ein Fegeparcours auf dem Parkplatz oder die Edelsteinsuche im Sandkasten. In zwei Zwergenhöhlen konnten die Kinder ihren Tastsinn erproben,  während beim Büchsenwerfen das Ballgefühl und die Zielgenauigkeit im Mittelpunkt standen.

Kulinarisch begleitet wurde das Fest von leckeren Speisen, die die Eltern selbst zubereitet hatten. An zahlreichen Tischen nahmen Groß und Klein Platz und genossen neben Kuchen und Salzigem das schöne Wetter und die fröhliche Stimmung. Nach dem Puppenspiel, dieses Jahr wurde „Rotkäppchen“ aufgeführt,  freuten sich die Kinder über ein oder auch zwei Kugeln leckeres Vanilleeis.

Nach zweieinhalb Stunden Spaß und Unterhaltung hieß es um die Mittagszeit Abschied nehmen. Der gemeinsame Abschiedstanz war der perfekte Abschluss für ein rundum gelungenes Sommerfest.

Organisiert wurde das Fest vom Bastelkreis, unterstützt von den Erzieherinnen und Erziehern sowie den Eltern.


Aktuelles Kindergarten Momente Waldorf Impressum